Neue Kinderkonzerte mit l’arte del mondo in der Saison 2019/20

Foto: Robert Hüsch

Auch in der kommenden Spielzeit gibt es wieder zwei Kinderkonzerte mit l’arte del mondo in Leverkusen: Am 1. Dez 2019 um 15.00 Uhr im Schloss Morsbroich erklingt eine neue Version des alljährlichen Adventprogramms erstmalig mit Sängerin. Ich freu mich besonders, die Sopranistin Maria Klier dafür gewonnen zu haben, die neben ihrer erfrischenden Bühnenpräsenz Tiefgang und spielerische Leichtigkeit in ihrer Stimme vereint. Mit dabei sind auch wieder Daniel Rothert an den Blockflöten und Diego Montes an den Klarinetten.

Auf musikalische Weltreise geht es dann wieder am 28. Mai 2020 um 10.00 Uhr im Bayer Erholungshaus: „Winde wehn Schiffe gehn“ führt uns nach Afrika, Asien und eine kleine Insel namens Liliput. Drei sehr verschiedene Musikkulturen zum Miterleben und Mitspielen! Wir spielen wieder in bewährter Streichtrio-Besetzung mit Zsuzsa Centnar, Martin Ehrhardt und Rosa Canellas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.