Kategorie: Sterntaler

Sterntaler Jazz – Samt und Saite

Foto: privat

Ein lang gehegter Wunsch ging in Erfüllung: Ein Sterntalerprogramm mit einer kleinen Jazzcombo. Mit zwei aussergewöhnlichen Musikern, die innerhalb ihrer großen stilistischen Versiertheit auch wunderbar improvisierten: Wardy Hamburg am Altsaxophon und Wlodek Gula, Solobassist der Düsseldorfer Symphoniker.

Zudem ist auch das alte Sterntaler-Eröffnungslied nach 6 Jahren und 147 Aufführungen in den vorläufigen Ruhestand gegangen. Nachfolger: das jazzig inspirierte „Lass uns spielen!“, das groovig das Motto aller Kinder und Musiker erklingen lässt.

11 x Sterntaler – Hinter sieben Bergen

Foto: privat

Elf ausverkaufte Vorstellungen! Die Sterntaler-Konzerte sind weiterhin sehr gefragt und beliebt. Und so viele begeisterte Rückmeldungen auch seitens der Eltern:

„Wir waren sehr begeistert und auch sehr berührt, wie liebevoll dies insgesamt gestaltet war und mit wieviel Herz die Musiker und Moderatoren durch die Veranstaltung geführt haben…
….es war uns ein Bedürfnis, ein großes Lob und Dankeschön für dieses wunderbare Erlebnis zu schreiben.   (aus der Mail einer Zuschauerin)

Diesmal war u.a. Katharina Groll, Fagottistin der Düsseldorfer Symphoniker, als Theobald, der fauchende Drache zu erleben. Wunderbar!

11 x Sterntaler bei der Familienwoche der Tonhalle Düsseldorf 15. – 24. Sept.2017

Während der nächsten Familienwoche der Tonhalle spielen wir unser Sterntaler-Programm Schade, schade, Schokolade – mit Martin Hofmeyer, Solo-Posaunist der Düsseldorfer Symphoniker, der sich als cooler Rapper outet.

  • Jeanette Enkelmann – Moderation und Gesang
  • Evelyn Arndt – Puppenspiel
  • Martin Hofmeyer – Posaune
  • Ulrich Kisters – Klavier, Gesang, Komposition und Arrangements
  • Ariane Stern – Konzept und Regie

Die 11 Termine stehen hier