Blick zurück – Spielzeit 2018/19

Das war die Saison 18/19:

35 Konzerte mit über 4000 Besuchern, davon 30 ausverkauft an der Tonhalle Düsseldorf, zwei Konzerte in Leverkusen für l’arte del mondound ein neues Programm „Taste und Basso – Frühlingserwachen“ mit Thomas Falke, Kontrabass. Zudem mein erstes Konzert in einer Kirche , der Friedenskirche Köln Mülheim, dem wohl auch weitere folgen werden.
Inspirierend waren auch zwei Workshops in Düsseldorfer Kindergärten, die mich wieder spüren liessen, dass Improvisation mit Kindern eigentlich die unmittelbarste und erfüllendste Form der Musikvermittlung ist. 

Vielen Dank fürs wunderbare gemeinsame Musizieren an Wardy Hamburgsax ,Wlodek Gula kb, Lisa Rogers horn, Rumyantseva Margarita vl, Dimitra Kotidou sopran, Alexandra Obermeier cl, Zsuzsanna Czentnár vl, Gamelan Java Martin Ehrhardt vla , Rosa Cañellas Tugores vc, Diego Montes cl und Daniel Rothert rec, Marita Schaar-Faust fg. Auch an Evelyne Arndt fürs Puppenspiel und Ariane Stern für Regie und Konzeption!
Es war mir eine Freude!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.